Armbänder

Shamballa Armbänder

 

Der Begriff Shamballa kommt ursprünglich aus einem mythologischen Königreich in Tibet und bedeutet „Licht der Liebe”. Dieses Königreich ist im buddhistischen Kalachakra-Tantra von Bedeutung und bezeichnet einen imaginäreren Ort. Zusätzlich sind die in Makramee – Technik geknüpften Armbänder mit ihren Perlen an die Buddhistischen Gebets-Perlen angelehnt.

 

Pro Band € 7,--